Publication MTZ: Lube oil balance at the piston group

2016 – Untersuchung des Ölhaushalts an der Kolbengruppe

MTZ April 2016,

B. Uhlig., C. Kirner, A. Behn, M. Feindt

Abstract:

“Die Untersuchung des Schmierölhaushalts an der Kolbengruppe und dessen Einflussgrößen sind ein wichtiger Beitrag, um zukünftige Motorenkonzepte hinsichtlich Verbrauch und Emissionen zu optimieren. Am Lehrstuhl für Verbrennungskraftmaschinen der Technischen Universität München wurde im Rahmen des FVV-Vorhabens Kolbenring- Öltransport 1 ein neuartiger Motor entwickelt, der für detaillierte Untersuchungen der Schmierfilmdicken sowie der komplexen Bewegungen und Druckverhältnisse am System Kolbengruppe eingesetzt wird. Gleichzeitig entwickelte das Institut für Messtechnik der Technischen Universität Hamburg-Harburg ein Messsystem, um Schmieröltransportvorgänge innerhalb der Kolbengruppe zu bestimmen.”

 

The investigation of the lubricating oil balance at the piston group and its influencing variables are an important contribution to optimizing future engine concepts in terms of consumption and emissions. At the Institute for Internal Combustion Engines of the Technical University of Munich, a novel engine was developed as part of the FVV project “piston ring oil transport 1”, which is used for detailed investigations of the lubricant film thicknesses as well as the complex movements and pressure conditions in the piston group system. At the same time, the Institute of Measurement Technique of the Hamburg University of Technology developed a measuring system to determine lubricating oil transport processes within the piston group.